Hackschnitzel werden im Freibad nicht für Wärme sorgen

Carolin Brokmann-Förster

  • 0
Die Absorberanlage im Freibad Barntrup ist alt und marode. In der kommenden Saison muss sie noch durchhalten, für 2022 soll ein neues Heizsystem her. Archivfoto - © Jens Rademacher
Die Absorberanlage im Freibad Barntrup ist alt und marode. In der kommenden Saison muss sie noch durchhalten, für 2022 soll ein neues Heizsystem her. Archivfoto (© Jens Rademacher)

Die Barntruper Batze soll eine neue Solar-Absorberanlage erhalten. Damit bleibt die Temperatur des Wassers wetterabhängig.
Andere Heizmethoden aber scheiden laut Verwaltung aus Kostengründen aus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.