Startschuss zum Blomberger Vier-Abende-Marsch für 1150 Läufer

Tanja Watermann

  • 0
Im Jubiläumsjahr sind die Teilnehmer beim Vier-Abende-Marsch hochmotiviert zum Auftakt angetreten - © brink-medien
Im Jubiläumsjahr sind die Teilnehmer beim Vier-Abende-Marsch hochmotiviert zum Auftakt angetreten (© brink-medien)

Blomberg. Im Jubiläumsjahr sind die Teilnehmer beim Vier-Abende-Marsch hochmotiviert zum Auftakt angetreten. 1150 Läufer haben sich angemeldet und sind am Dienstagabend zur Auftaktveranstaltung gekommen um gemeinsam Strecke zu machen.

„Es ist toll zu sehen, wie motiviert die Läufer sind und mit wie viel Spaß und Vorfreude die Jüngsten und auch die Älteren dabei sind", sagte Frank Jungblut, Vorsitzender des Organisationskomitees. Viele der Eltern seien früher schon als Kinder mitgelaufen.

Zum Startschuss gingen am Dienstag 775 Gruppen- und 60 Einzelstarter auf die 5-Kilometer-Strecke, während sich 25 Gruppenläufer und 75 Einzelstarter an die 10 Kilometer wagten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!