Grünes Wohnmobil bei Überholmanöver in Blomberg beschädigt

veröffentlicht

  • 0
- © Bernhard Preuss
Polizei (© Bernhard Preuss)

Blomberg. Bei einem Überholmanöver kurz vor der Ortschaft Istrup ist am 30. November ein grünes Wohnmobil beschädigt worden. Der Unfallverursacher fuhr davon.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr in Fahrtrichtung Blomberg. Das Wohnmobil eines 57-Jährigen wurde von einem roten und blauen Auto überholt, obwohl sich im Gegenverkehr bereits ein Lkw näherte. Das Manöver verlief laut Polizeibericht äußerst knapp und der junge Mann am Steuer des blauen Autos konnte den Wagen kurz vor dem nahenden Lkw noch rechts auf die Fahrspur lenken. Dabei berührte er das Wohnmobil. Wenige Kilometer vor Istrup bog der blaue Wagen nach rechts ab.

Die Polizei Detmold sucht nun Zeugen, die das Überholmanöver beobachtet haben oder Angaben zu dem blauen Auto machen können. Hinweise werden unter Tel. 05231-6090 entgegen genommen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!