Blombergerinnen engagieren sich für eine "enkeltaugliche Welt"

Tanja Watermann

  • 0
Julia Renkwitz (links) hat die „Gruppe „Zero Waste Blomberg" gegründet. Auch Cynthia Riesmann und Tochter Jana haben ihr Leben umgestellt und versuchen auf Plastik und unnütze Verpackungen zu verzichten. - © Tanja Watermann
Julia Renkwitz (links) hat die „Gruppe „Zero Waste Blomberg" gegründet. Auch Cynthia Riesmann und Tochter Jana haben ihr Leben umgestellt und versuchen auf Plastik und unnütze Verpackungen zu verzichten. (© Tanja Watermann)

Julia Renkwitz möchte mit ihrer vierköpfigen Familie so nachhaltig und plastikfrei wie möglich leben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!