Blomberger treffen sich zum "Einheitsbuddeln"

Raphael Bartling

  • 0
Leisten bei der Baumpflanzaktion ihren Beitrag: Christiane und Hermann Wallbaum (von links) bei der Pflanzung ihrer Eiche. Förster Stephan Radeck (hinten Mitte) steht den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. - © Raphael Bartling
Leisten bei der Baumpflanzaktion ihren Beitrag: Christiane und Hermann Wallbaum (von links) bei der Pflanzung ihrer Eiche. Förster Stephan Radeck (hinten Mitte) steht den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. (© Raphael Bartling)

Die Hitze und das Orkantief Friederike haben dem Blomberger Stadtwald enorm zugesetzt. Trotz Regen setzen sich Bürger am Donnerstag symbolisch für die Aufforstung ein und bringen mehr als 400 Eichen in die Erde.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!