Bürger dürfen fürs schönste Rathaus in NRW abstimmen

Tanja Watermann

  • 0
Das historische Schwalenberger Rathaus bewirbt sich ebenfalls um den Titel „Schönstes Rathaus in NRW".  - © Stadt Schieder-Schwalenberg
Das historische Schwalenberger Rathaus bewirbt sich ebenfalls um den Titel „Schönstes Rathaus in NRW".  (© Stadt Schieder-Schwalenberg)

Schieder-Schwalenberg. Das Heimatministerium lässt ab Ende Februar darüber abstimmen, welches Rathaus das schönste in NRW ist. Mehr als 70 Vorschläge wurden in den sozialen Medien unter dem Hashtag #schönstesrathausinnrw abgegeben.

Das im Rahmen der Aktion gedrehte Video für das historische Rathaus in Schwalenberg ist jetzt auch endlich auf der Videoplattform „Youtube" verfügbar. Neben Schwalenberg, werden auch die Rathäuser aus Blomberg, Lemgo und Detmold in eigens gedrehten Videos beworben.

Zeignis der Ackerbürgerstadt

Bürgermeister Jörg Bierwirth stellt das historische Rathaus mit all seinen Vorzügen im Video vor und geizt nicht mit Lob: „Wir haben das schönste Rathaus in NRW, weil das Gebäude ein prächtiges Zeugnis aus der Blütezeit der selbstbewussten Ackerbürgerstadt Schwalenbergs ist. Mit seinen vielfältigen Ornamenten und seiner farblichen Gestaltung ist es ein herausragendes Beispiel der Fachwerkbaukunst im Stil der Weser-Renaissancezeit im Kreis Lippe." Das historische Gebäude stammt aus dem Jahr 1579 und beherbergt aktuell nur noch eine Mitarbeiterin vor Ort.Bei den Sitzungen des Rates der Stadt Schieder-Schwalenberg nehmen die 28 Ratsmitglieder Platz. Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, erkklärt, was es mit der Aktion „Schönstes Rathaus in NRW" auf sich hat: „Rathäuser sind die Heimat der Demokratie vor Ort. Sie sind die wichtigsten Zentren der Demokratie in unseren Städten und Gemeinden. Mit unserer Aktion wollen wir sie in den Mittelpunkt rücken."

Wahrzeichen der Künstlerstadt

„Das historische Rathaus ist eines der bedeutendsten Gebäude in der Fachwerklandschaft Schwalenbergs und neben der Burg eines der Wahrzeichen der Maler- und Künstlerstadt", wirbt Bierwirth in dem knapp einminütigen Clip weiter für sein Rathaus.

Ab Ende Februar sind die Bürger gefragt. Auf der Internetseite des Heimatministeriums (www.mhkbg.nrw) kann über das schönste Rathaus in Nordrhein-Westfalen abgestimmt werden. Das Gewinner-Rathaus wird am 28. März auf dem Heimat-Kongress von Ministerin Ina Scharrenbach ausgezeichnet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!