Nach langem Leerstand: Lemgoer kauft denkmalgeschütztes Fachwerkhaus

Tanja Watermann

Die Fachwerkimmobilie „An der Alten Mauer 3“ steht unter Denkmalschutz und ist seit September 2015 verwaist. Der Lemgoer Malte Rohloff (48) wird das 64 Quadratmeter große Haus für rund 200.000 Euro umfassend sanieren. - © Tanja Watermann
Die Fachwerkimmobilie „An der Alten Mauer 3“ steht unter Denkmalschutz und ist seit September 2015 verwaist. Der Lemgoer Malte Rohloff (48) wird das 64 Quadratmeter große Haus für rund 200.000 Euro umfassend sanieren. (© Tanja Watermann)

Malte Rohloff aus Lemgo hat ein Herz für alte Fachwerkhäuser. Er hat die seit September 2015 leerstehende Immobilie im Herzen der Nelkenstadt gekauft und wird sie komplett sanieren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.