Parkplätze an der Ulmenallee sollen ausreichen

Tanja Watermann

  • 1
Die Sporthalle in der Ulmenallee ist die Heimspielstätte der HSG und erhält mehr Sitzplätze. - © Bernhard Preuss
Die Sporthalle in der Ulmenallee ist die Heimspielstätte der HSG und erhält mehr Sitzplätze. (© Bernhard Preuss)

Wie bereits berichtet, planen die HSG Blomberg-Lippe und die Stadt Blomberg die Tribünenerweiterung der Sporthalle an der Ulmenallee von 899 auf 1500 Zuschauerplätze. Bereits zum Start der neuen Frauenhandball-Bundesligasaison im September soll der Umbau abgeschlossen sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!