In Blomberg beginnen die Bauarbeiten für den neuen Kunstrasenplatz

Michaela Weiße

  • 0
Setzen den ersten Spatenstich für den Kunstrasenplatz in Istrup (von links): Beigeordneter Christoph Dolle, Landtagsabgeordneter Jürgen Berghahn, Bürgermeister Klaus Geise, Ralf Dawitz (Vorsitzender des Stadtsportverbandes Blomberg) und Christian Deppen (Ingenieurbüro Brinkmann und Deppen). - © Michaela Weiße
Setzen den ersten Spatenstich für den Kunstrasenplatz in Istrup (von links): Beigeordneter Christoph Dolle, Landtagsabgeordneter Jürgen Berghahn, Bürgermeister Klaus Geise, Ralf Dawitz (Vorsitzender des Stadtsportverbandes Blomberg) und Christian Deppen (Ingenieurbüro Brinkmann und Deppen). (© Michaela Weiße)

Der erste Spatenstich in Istrup ist gesetzt. Ende Juni sollen die Blomberger Fußballvereine den Platz nutzen können.
Die Stadt stemmt den Bau aus eigener Tasche.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!