Blomberger Logopädin behandelt per Videochat

Michaela Weiße

  • 0
Logopädin Julia Röttgen sitzt derzeit nicht wie eigentlich üblich ihrem Patienten, sondern ihrem Laptop gegenüber. Mit diesem führt sie während der Corona-Krise die Teletherapie durch. - © Michaela Weiße
Logopädin Julia Röttgen sitzt derzeit nicht wie eigentlich üblich ihrem Patienten, sondern ihrem Laptop gegenüber. Mit diesem führt sie während der Corona-Krise die Teletherapie durch. (© Michaela Weiße)

Die Blomberger Logopädin Stefanie Beckmeier und ihre Mitarbeiter setzen während der Coronavirus-Krise auf die Teletherapie. Bisher nutzen allerdings erst etwa 25 Prozent der Patienten dieses Angebot.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!