Wöbbel und Reelkirchen wollen Online-Gottesdienste nicht nur zu Corona-Zeiten

Michaela Weiße

  • 0
Vikar Gregor Block (von links), Pastorin Bettina Hanke-Postma und Superintendent Holger Postma proben für den ersten Online-Gottesdienst. Im Hintergrund ist das Technik-Team um Social-Media-Pfarrer Wolfgang Loest mit der Technik beschäftigt, die zwei Tische beansprucht.  - © Uwe Rotkamp
Vikar Gregor Block (von links), Pastorin Bettina Hanke-Postma und Superintendent Holger Postma proben für den ersten Online-Gottesdienst. Im Hintergrund ist das Technik-Team um Social-Media-Pfarrer Wolfgang Loest mit der Technik beschäftigt, die zwei Tische beansprucht.  (© Uwe Rotkamp)

In den nächsten drei Jahren wird Social-Media-Pfarrer Wolfgang Loest die beiden Kirchengemeinden intensiv an die Digitalisierung heranführen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!