Kostenlose Blumensamen jetzt auch in Blomberger Tourist-Info

Meike Groppe

  • 0
Blomberg blüht auf. - © Blomberg-Marketing, DS
Blomberg blüht auf. (© Blomberg-Marketing, DS)

Blomberg. In der Nelkenstadt gibt es Wildblumensamen zum Mitnehmen – und zwar kostenlos. Laut Pressemitteilung sollen damit über die Sommermonate blühende, insektenfreundliche Wiesen in allen Ortsteilen Blombergs entstehen. Die Gratis-Saattütchen reichen für 50 Quadratmeter, teilt die Stadt weiter mit.

Die Aktion, die sich an Privatleute richtet, hat unter anderem am vergangenen Freitag und Samstag an der Umschlagstelle der Deponie Hohedömsen stattgefunden. Damit aber nicht genug: „Um die ganze Aktion auf eine noch breitere Basis zu stellen, kommt mit der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing am Marktplatz (Tourist-Info) jetzt eine weitere Ausgabestelle hinzu“, kündigt die Stadtverwaltung weiter an. Auch dort sollen die Tüten in den kommenden Tagen an Blomberger kostenlos ausgegeben werden.

Während der an den örtlichen Einzelhandel angelehnten Öffnungszeiten bekommen alle Interessenten damit deutlich mehr Möglichkeiten, sich die entsprechenden Tüten zu besorgen. Auch bei Blomberg Marketing gelten allerdings die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Die Zahl der Saattütchen ist begrenzt, Reservierungen kann die Tourist-Info nicht entgegen nehmen. Man setze darauf, dass die Aktion gut angenommen werde. Die Rede ist von einer „engen partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Stadt und Marketingverein“ zugunsten einer umweltfreundlichen Maßnahme.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!