Stadt Blomberg reicht 5.000 Euro für großes Engagement weiter

Marianne Schwarzer

  • 0
Stellvertretend namen sie die Heimatpreise aus den Händen von Bürgermeister Christoph Dolle (Mitte) entgegen: Fritz Schwensfeger, Peter Ahnert, Paolo Cameli, Katharina Herzog und Ulrich Wicke (von links). - © Marianne Schwarzer(LZ)
Stellvertretend namen sie die Heimatpreise aus den Händen von Bürgermeister Christoph Dolle (Mitte) entgegen: Fritz Schwensfeger, Peter Ahnert, Paolo Cameli, Katharina Herzog und Ulrich Wicke (von links). (© Marianne Schwarzer(LZ))

Der Heimatverein Altendonop, der TV Großenmarpe, der Verein Ackerbildung, das Ehepaar Schwensfeger und der Heimatverein Istrup erhalten den Heimatpreis. Das Preisgeld kommt vom Land.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.