Dunkle Zeitgeschichte: Familie Herzberg in Blomberg verfemt und vertrieben

Marianne Schwarzer

  • 0
Alfred und Erna Herzberg flohen mit ihren beiden Kindern Ilse und Walter 1936 ins heutige Namibia. Zwei der Herzberg-Geschwister suchten ihr Glück in den USA, eine Schwester ging nach Australien. - © Repro: Marianne Schwarzer
Alfred und Erna Herzberg flohen mit ihren beiden Kindern Ilse und Walter 1936 ins heutige Namibia. Zwei der Herzberg-Geschwister suchten ihr Glück in den USA, eine Schwester ging nach Australien. (© Repro: Marianne Schwarzer)

Alfred Herzberg überlebte im Gegensatz zu fünf seiner Geschwister den Holocaust 1936 durch Flucht. Zuvor hatten die Nazis ihm und seiner Familie die Lebensgrundlage genommen und ihn der Kuppelei bezichtigt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.