Familienzentrum Großenmarpe unterstützt Kinderheim

Wolf-Stephan Scherzer und LZ

  • 0
Spendenübergabe: (von links) Nina Robinson (Leitung Familienzentrum Großenmarpe), Annika Nullmeier (Elternbeirat), Olga Artych (Leitung des Kinderheims), Regina Schütz (Elternbeirat) und David Albrecht, Ansprechpartner und Koordinator für das Kinderheim. - © Privat
Spendenübergabe: (von links) Nina Robinson (Leitung Familienzentrum Großenmarpe), Annika Nullmeier (Elternbeirat), Olga Artych (Leitung des Kinderheims), Regina Schütz (Elternbeirat) und David Albrecht, Ansprechpartner und Koordinator für das Kinderheim. (© Privat)

Ein Dorf hilft! Unter dieser Überschrift startete der Elternbeirat des Familienzentrums Großenmarpe eine große Hilfsaktion für das im Haus Stapelage untergebrachte Kinderheim aus Mariupol. Der Verkauf von Waffeln bringt 1000,50 Euro.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.