Blomberger Kunstmauer-Plakat gerät auf Abwege

Marianne Schwarzer

  • 1
Irgendwie fehl am Platz: Wie sich herausgestellt hat, ist dieses Transparent ein Irrläufer. Es soll eigentlich an der LHG stehen, sagt André Köller von Blomberg Marketing. - © Marianne Schwarzer
Irgendwie fehl am Platz: Wie sich herausgestellt hat, ist dieses Transparent ein Irrläufer. Es soll eigentlich an der LHG stehen, sagt André Köller von Blomberg Marketing. (© Marianne Schwarzer)

Für das Event, das zum ersten Sonntag im August Künstler von nah und fern in die Nelkenstadt lockt, rührt Blomberg Marketing kräftig die Werbetrommel. Doch das Transparent, das jetzt an einem Bauzaun-Element am ehemaligen Vattipark hängt, sorgt auf Facebook bereits für Wirbel. Allerdings gibt es eine Erklärung dafür.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.