Kleine Grundschüler brauchen Nähe

Marianne Schwarzer

  • 0
Seine Tage sind gezählt: Das Wohnhaus direkt am Hang zum Paradies (links) wird in den nächsten Wochen verschwinden, hier soll ein neuer Klassentrakt entstehen. Erst danach wird das alte Grundschulgebäude (rechts) saniert und umgebaut. - © Marianne Schwarzer
Seine Tage sind gezählt: Das Wohnhaus direkt am Hang zum Paradies (links) wird in den nächsten Wochen verschwinden, hier soll ein neuer Klassentrakt entstehen. Erst danach wird das alte Grundschulgebäude (rechts) saniert und umgebaut. (© Marianne Schwarzer)

Bis jetzt steht nur die grobe Planung für die Neugestaltung des Grundschulgeländes am Weinberg. Erst in den kommenden Monaten werden die detaillierten Pläne erarbeitet. Und die Schulgemeinde soll mitreden. Es gibt einen besonderen Knackpunkt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.