Blomberger Stadtmauer wird zur Galerie

Bilder, Skulpturen und Musik stehen auf dem Programm

veröffentlicht

Blomberger Stadtmauer wird zur Galerie - © Blomberg
Blomberger Stadtmauer wird zur Galerie (© Blomberg)

Blomberg (alex). Bis zu 50 Künstler stellen am Sonntag, 7. August, bei der "10. Kunstmauer" ihre unterschiedlichen Werke aus. Zu sehen gibt es Bilder, Skulpturen, Keramik, Holz- und Eisenkunst.

Musikalisch umrahmt wird die "Kunstmauer" von einem Dudelsackspieler und der "Zwei-Mann-Kapelle". Auch eine Body-Paint-Künstlerin ist mit dabei. Sie wird während der Kunstmauer ein Model verzieren. Neben Kaffee und Kuchen können die Besucher es sich auch mit einem Picknickranzen auf dem Gelände bequem machen. Der Eintritt zur Kunstmauer ist frei.

Karin Siesenop, Elke Nolte, Christiane Gröning und Irene Sentner (von links) stecken mitten in den Vorbereitungen zur "Kunstmauer".  - © Foto: Strathmann

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.