Vierbeiner kuscheln mit Senioren

DRK bietet Besuchsdienst an

veröffentlicht

Ausbildung ist beendet: Claudia Ritterbusch, Claudia Jeske-Krafft, Sabine Linneweber, Heidrun Erfkamp und Synke Rothe (von links) mit ihren Hunden und der Ausbildungskoordinatorin Nicola Brand (knieend). - © Foto: Brinkmeier
Ausbildung ist beendet: Claudia Ritterbusch, Claudia Jeske-Krafft, Sabine Linneweber, Heidrun Erfkamp und Synke Rothe (von links) mit ihren Hunden und der Ausbildungskoordinatorin Nicola Brand (knieend). (© Foto: Brinkmeier)

Blomberg. Nicola Brand bildet Teams für den DRK-Hundebesuchsdienst aus. Ein Angebot, das rege nachgefragt wird. In der Station "Betreuung und Pflege in Lippe" des Deutschen Roten Kreuzes an der Ulmenallee haben die neuen Hundeführer ihre Zeugnisse bekommen. Claudia Ritterbusch mit Toni, Heidrun Erfkamp mit Romy, Synke Rothe mit Debby, Sabine Linneweber mit Nogger und Claudia Jeske-Krafft mit Alice können die Seniorenheime besuchen.

Einrichtungen, die Interesse daran haben, dass Hunde bei ihnen eingesetzt werden, können sich beim Hundebesuchsdienst unter 05235-994001 melden.

Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.