Im September können Schüler ins Blomberger Schulzentrum zurück

Silke Buhrmester

  • 0
Politiker auf der Baustelle: Über den Fortgang der Arbeiten im Verbindungstrakt der ehemaligen Hauptschule Blomberg informieren sich die Mitglieder des Schulausschusses. Andreas Wolf (rechts) steht Rede und Antwort. - © Silke Buhrmester
Politiker auf der Baustelle: Über den Fortgang der Arbeiten im Verbindungstrakt der ehemaligen Hauptschule Blomberg informieren sich die Mitglieder des Schulausschusses. Andreas Wolf (rechts) steht Rede und Antwort. (© Silke Buhrmester)

Der zweite Bauabschnitt am Blomberger Schulzentrum schreitet voran. Die gesamte Sanierung dauert insgesamt rund vier Jahre.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!