Blomberg
Sanierungen am Wasserschloss gehen in die nächste Runde
| von Axel Bürger

Das Torhaus auf dem Gelände des Wasserschlosses Reelkirchen soll im Frühjahr 2023 fertig sein. - © Axel Bürger
Das Torhaus auf dem Gelände des Wasserschlosses Reelkirchen soll im Frühjahr 2023 fertig sein. (© Axel Bürger)

Rund neun Jahre sind vergangen, damals entschieden sich Sigrun Brunsiek, die Wurzeln im lippischen Südosten hat, und ihr Mann Josef Spiegel, das Wasserschloss zu kaufen. Gerade laufen die Sanierungsarbeiten am Torhaus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare