Alkoholfahrt endet in Blomberg mit Unfall

Nico Düllmann

  • 0
Ein 46-jähriger Autofahrer ist in Blomberg von der Straße abgekommen. Er hatte Alkohol getrunken. - © Archivfoto: Bernhard Preuss
Ein 46-jähriger Autofahrer ist in Blomberg von der Straße abgekommen. Er hatte Alkohol getrunken. (© Archivfoto: Bernhard Preuss)

Blomberg. Ein 46-jähriger Mann hat unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht. Am Dienstagnachmittag befuhr er mit einem Ford die Nessenbergstraße in Richtung Schieder-Schwalenberg. Gegen 14.30 Uhr kam er laut Polizeibericht mit seinem Wagen nach rechts von der Straße ab. Der Ford prallte zunächst gegen eine Leitplanke und überfuhr anschließend zwei Leitpfosten. Der Wagen geriet in den Straßengraben und blieb dort beschädigt liegen.

Wie sich später herausstellte, hatte der Mann Alkohol getrunken. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Der Führerschein wurde sichergestellt. An dem Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Dieser musste anschließend abgeschleppt werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare