Mann aus Horn-Bad Meinberg wird in Detmold um 400 Euro erleichtert

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
Aufhebeln musste der Täter den Bulli des 63-Jährigen nicht mal... - © Symbolbild: Pixabay
Aufhebeln musste der Täter den Bulli des 63-Jährigen nicht mal... (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Ein 63-Jähriger Fahrer hatte am Mittwochmorgen besonderes Pech, schreibt die Polizei in einem Pressebericht. Er entlud gegen 10 Uhr Waren in der Röntgenstraße, als sich ein Dieb Zugang zu seinem unverschlossenen Bulli verschaffte.

Daraus entwendete der Unbekannte Geldbörse, Handy und zwei Schlüsselbunde im Wert von etwa 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!