Das erwartet die Besucher bei "Lippe kulinarisch"

Bernhard Preuß

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Lippe Kulinarisch
Rehan Alhamad und Robin Schnurbusch vom Team der Bauernburg Ottenhausen sind berei. - © Bernhard Preuss
Rehan Alhamad und Robin Schnurbusch vom Team der Bauernburg Ottenhausen sind berei. (© Bernhard Preuss)

Detmold. Hausgemachte Limonaden und dazu zum Beispiel eine Portion Ochsenbäckchen auf Brokkolistampf: Rehan Alhamad und Robin Schnurbusch vom Team der Bauernburg Ottenhausen sind bereit für den Ansturm von Gaumenfreunden aus Lippe und Umgebung. Und das gilt auch für die übrigen Gastronomen, die seit Freitag den Schlossplatz im Herzen Detmolds an diesem Wochenende wieder zu einem kleinen Entdeckungsparcours für Freunde guten Essens machen.

Dazu passt auch, dass es nicht nur sättigende Portionen, sondern für jeweils 5 Euro auch kleinere Leckerbissen gibt, die dazu einladen, die ganze Breite des kulinarischen Angebots auszukosten. Für ein stimmungsvolles Ambiente sorgt bei Einbruch der Dämmerung wieder die farbige Beleuchtung der Schlossfassade im Hintergrund der geschmückten Speisezelte. Am Samstag öffnen die Gastronomen 11 Uhr und schließen um Mitternacht. Am Sonntag geht „Lippe kulinarisch" ab 11 Uhr weiter und endet schließlich um 21 Uhr.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!