Kleines Mädchen bedankt sich bei der Detmolder Feuerwehr

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Feuerwehr
  3. Silvester
  4. Danke
- © Symbolbild: Vera Gerstendorf-Welle
Feuerwehr (© Symbolbild: Vera Gerstendorf-Welle)

Detmold. Als ein kleines Mädchen in der Silvesternacht ein Feuerwehrauto an der Wache in Detmold gesehen hat, ist sie ausgestiegen und überraschte die Einsatzkräfte mit einer herzlichen Geste.

Gerade kam ein Löschfahrzeug in der Silvesternacht nach einem Einsatz zurück zur Feuerwache. Währenddessen hielt ein Auto vor der Ausfahrt und ein junges Mädchen stieg aus. Sie war gerade mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder auf dem Rückweg von einer Silvesterparty und wollte den Feuerwehrleuten unbedingt noch etwas sagen.

Sie wünschte allen ein frohes neues Jahr und bedankte sich für die Arbeit. Als kleine Geste zückte das Mädchen eine kleine Tüte Fruchtgummi und übergab es den Einsatzkräften. Diese waren sichtlich gerührt.

"Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem jungen Mädchen, ihrem kleinen Bruder und ihren Eltern für diese spontane Aktion", heißt es in der Pressemitteilung der Feuerwehr. "Wir haben uns riesig darüber gefreut." Für die Kameraden, die in der Silvesternacht im Einsatz waren, eine kleine Geste mit großer Wirkung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!