Auto gegen Fahrrad: Detmolder schwer verletzt

Seda Hagemann

  • 0
- © Symbolfoto: Pixabay
(© Symbolfoto: Pixabay)

Detmold. Auf der Felix-Fechenbach-Straße ist es am Donnerstagvormittag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein 32-jähriger Detmolder schwer verletzt, der auf dem Fahrrad unterwegs war.

Die Polizei berichtet, dass eine Detmolderin mit ihrem Ford auf der Felix-Fechenbach-Straße unterwegs war. Sie wendete in Höhe einer Zufahrt und ordnete sich rückwärts wieder auf der Felix-Fechenbach-Straße ein. Dabei krachte sie mit dem Radfahrer zusammen.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Die 59-jährige Autofahrerin und ihre 19-jährige Beifahrerin wurden nicht verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf schätzungsweise 3.000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!