Schneiderin näht Mundschutzmasken für Detmolder

Kirsten Fuhrmann

  • 0
Dr. Ulrich Kanne und Anna Gorin haben Mundschutzmasken entworfen, die Detmolder ab Freitag in zwei Apotheken bestellen können. - © Kirsten Fuhrmann(LZ)
Dr. Ulrich Kanne und Anna Gorin haben Mundschutzmasken entworfen, die Detmolder ab Freitag in zwei Apotheken bestellen können. (© Kirsten Fuhrmann(LZ))

Die ersten Mundschütze sollen ab Freitag in der Apotheke zur Rose und der Bahnhofsapotheke angeboten werden. Auf Bestellung fertigt Anna Gorin weitere an. „Gerne auch mit Farb- und Musterwünschen", sagt sie.

20 Stück würde sie am Tag schaffen. Für die Detmolderin, die ihre Nähstube am Friedrichstaler Kanal schließen musste, eine alternative Einnahmequelle in Zeiten der Coronavirus-Krise.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!