"Song Lua Trio" verzaubert die Gäste im Hangar 21

Thomas Krügler

  • 0
Es entführen (von links) Diethard Krause (Dàn Bau), Khanh Nguyen (Djembe) und Tri Nguyen (Dàn Tranh) mit ihrer Musik nach Vietnam.  - © Thomas Krügler
Es entführen (von links) Diethard Krause (Dàn Bau), Khanh Nguyen (Djembe) und Tri Nguyen (Dàn Tranh) mit ihrer Musik nach Vietnam.  (© Thomas Krügler)

Das vietnamesisch-deutsche Trio mischt Klänge von den Ufern des Mekong mit europäischer Musik. „Song Lua" bedeutet „Fluss aus Seide" – die Bewegung des Wassers und die Feinheit der Seide umschreibt die Philosophie ihrer Musik.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!