Gemeindepsychiatrisches Zentrum (GPZ): „Wir sind kein Gefängnis“

Janet König

  • 0
Dr. Sebastian Ossege hat im Sommer kommissarisch den Chefarztposten übernommen. Langfristig möchte der 43-Jährige den Job aber nicht machen. Die Leitungsposition einer psychiatrischen Einrichtung ist mit immenser Verantwortung verbunden. - © Janet König
Dr. Sebastian Ossege hat im Sommer kommissarisch den Chefarztposten übernommen. Langfristig möchte der 43-Jährige den Job aber nicht machen. Die Leitungsposition einer psychiatrischen Einrichtung ist mit immenser Verantwortung verbunden. (© Janet König)

Im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) in Detmold ist es zuletzt häufiger zu Brandstiftungen und Übergriffen gekommen. Der stellvertretende Chefarzt Dr. Sebastian Ossege erklärt, warum sich kritische Situationen nicht immer vermeiden lassen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!