Detmolder Fahrradstraße wird gut angenommen

Jana Beckmann

  • 11
Zeigt die Ampel Rot, können Radfahrer rechts an den wartenden Fahrzeugen vorbei fahren und sich vor ihnen, in dem Bereich zwischen den beiden Linien, aufstellen. Der Schutzstreifen soll noch verlängert und das Kopfsteinpflaster entfernt werden. - © Jana Beckmann
Zeigt die Ampel Rot, können Radfahrer rechts an den wartenden Fahrzeugen vorbei fahren und sich vor ihnen, in dem Bereich zwischen den beiden Linien, aufstellen. Der Schutzstreifen soll noch verlängert und das Kopfsteinpflaster entfernt werden. (© Jana Beckmann)

Auf der Freiligrathstraße haben Radler Vorrang vor Autos. Zusammen mit der Achse über die Palais- und die 55er-Straße
zeigt sich ein positiver Effekt für den Radverkehr.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

11 Kommentare
11 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!