Großbaustelle an der Heidenoldendorfer Straße ist auf der Zielgerade

Jana Beckmann

  • 0
Projektleiter Dirk Dresmann (links) und Andreas Menke von der Stadtverwaltung sehen sich den Baufortschritt an der Heidenoldendorfer Straße an.
Projektleiter Dirk Dresmann (links) und Andreas Menke von der Stadtverwaltung sehen sich den Baufortschritt an der Heidenoldendorfer Straße an.

Auf der Großbaustelle an der Heidenoldendorfer Straße gehen die Arbeiten auf die Zielgerade zu. Wenn alles gut läuft, soll die Hauptverkehrsachse Anfang Juli fertig sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.