Ausgrabung in Heidenoldendorf: Skelett mit Häkel-Haube

Sandra Castrup

  • 0
Pfarrer Andreas Klei, Bodendenkmalpflegerin Dr. Elke Treude sowie die Archäologen Christoph Storz und Dr. Ulrich Holtfester (von links) am Grab eines sehr gut erhaltenen Skeletts. - © Sandra Castrup
Pfarrer Andreas Klei, Bodendenkmalpflegerin Dr. Elke Treude sowie die Archäologen Christoph Storz und Dr. Ulrich Holtfester (von links) am Grab eines sehr gut erhaltenen Skeletts. (© Sandra Castrup)

Bei den Bauarbeiten an der Heidenoldendorfer Kirche kommt es zu überraschenden Funden. Zahlreiche historische Schätze und Gebeine werden geborgen und für die Nachwelt dokumentiert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.