Holzschuppen brennt in Hiddesen

veröffentlicht

  • 0
Der Schuppen brannte völlig aus. - © Feuerwehr Detmold
Der Schuppen brannte völlig aus. (© Feuerwehr Detmold)

Detmold. Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr in die Heidebachstraße gerufen. Gegen 15 Uhr war dort ein Holzschuppen in Brand geraten, der bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand stand. Mit drei C-Rohren löschten die Einheiten der Hauptamtlichen Kräfte und Hiddesen das Feuer schnell ab. Verletzt wurde niemand, der vorsorglich ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte wieder abrücken.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare