Detmolder Residenzschloss nimmt erstmals am Tag des offenen Denkmals teil

Philipp Kersten

  • 1
Im Ahnensaal des Residenzschlosses lässt sich Catrin Will (links) von der Unteren Denkmalbehörde durch Kuratorin Lisa-Marie Bergann die Besonderheiten des Saals erklären. - © Philipp Kersten
Im Ahnensaal des Residenzschlosses lässt sich Catrin Will (links) von der Unteren Denkmalbehörde durch Kuratorin Lisa-Marie Bergann die Besonderheiten des Saals erklären. (© Philipp Kersten)

Neben Führungen können Besucher sogar Teile des Anwesens auf eigene Faust erkunden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.