Ausstellung "Grenzüberschreitungen am Limes" startet im Landesmuseum

Sven Koch

  • 0
Der Rhein war eine natürliche Grenze. - © Sven Koch(LZ)
Der Rhein war eine natürliche Grenze. (© Sven Koch(LZ))

Der Schwerpunkt der archäologischen Landesausstellung „Roms fließende Grenzen" liegt in Detmold auf den Einheimischen. 

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.