Hunky-Dory-Revival geht in die nächste Runde

veröffentlicht

  • 0
Schon die erste Hunky-Dory-Revival-Party im Jahr 2019 lockte rund 600 Tanzwütige in die ausverkaufte Stadthalle. - © Udo Viehmann
Schon die erste Hunky-Dory-Revival-Party im Jahr 2019 lockte rund 600 Tanzwütige in die ausverkaufte Stadthalle. (© Udo Viehmann)

Detmold. Schon die erste Hunky-Dory-Revival-Party im Jahr 2019 lockte rund 600 Tanzwütige in die ausverkaufte Stadthalle. Nach der Terminverschiebung im vergangenen Jahr soll jetzt endlich wieder gefeiert werden. Die damals gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit für die Party am Samstag, 30. April.

Musikalisch wird sich nichts ändern, versprechen die Veranstalter. Das heißt, es werden wieder die größten und beliebtesten „Hunky Hits“ von Dj Udo aufgelegt. Der Untertitel der Party: „The Rock-Pop-Wave-Years“ macht es deutlicher, aus welchem Musikspektrum die Hits kommen werden, heißt es.

Zwei Millionen Besucher

„Die Hunky-Dory-Revival-Partys lassen die Erinnerung an eine der angesagtesten Diskotheken immer wieder aufleben. Mehr als zwei Millionen Besucher in 15 Jahren des Bestehens, sprechen eine eindeutige Sprache“. Restkarten können noch im Internet unter www.reservix.de gekauft werden. Für den Hunger zwischendurch wird ein Imbisswagen aufgebaut. „TMOS Catering“ wird die Gäste mit Pommes und Currywurst versorgen.

Für die Party gilt die 2G-Plus-Regel. Daher haben nur vollständig geimpfte oder genesene Personen Zutritt zur Stadthalle, die zusätzlich das negative Ergebnis eines Antigen-Schnelltests oder eines PCR-Tests vorlegen können. Für Personen mit Auffrischimpfung (Booster-Impfung) entfällt die zusätzliche Testpflicht bei 2G-Plus. Beginn ist um 22 Uhr, der Einlass erfolgt ab 21 Uhr. Weitere Infos gibt es auch im Internet unter www. hunky.de.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare