Die Detmolder Leselust ist Geschichte

Sven Koch

  • 0
Das Team der Detmolder Leselust - links stehen Ingelore Brakemeier und Dr. Barbara Meyer-Ehlert - übergab die verbliebenden Einnahmen an die Stiftung für Lippe - links: Arnd Pass und Rainer Giesdorf - sowie den Förderverein der Statdbücherei - Mitte: Peter Seidel und Katja Blume, Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek. - © Sven Koch(LZ)
Das Team der Detmolder Leselust - links stehen Ingelore Brakemeier und Dr. Barbara Meyer-Ehlert - übergab die verbliebenden Einnahmen an die Stiftung für Lippe - links: Arnd Pass und Rainer Giesdorf - sowie den Förderverein der Statdbücherei - Mitte: Peter Seidel und Katja Blume, Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek. (© Sven Koch(LZ))

Das Team der Macherinnen gibt nach mehr als zehn Jahren auf und spendet das restliche Geld. Idee war stets, dass Detmolder in Detmold für Detmolder lesen. Alle Veranstaltungen waren stets gut besucht - doch Corona setzt der Initiative nun ein Ende.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.