Detmolder schützen feiern den großen Zapfenstreich

Nicole Ellerbrake

  • 0
Zapfenstreich der Detmolder Schützen - © Nicole Ellerbrake
Zapfenstreich der Detmolder Schützen (© Nicole Ellerbrake)

Detmold. Bis Sonntag steht die Stadt im Zeichen der Schützen. Zum Auftakt des Schützenfestes, das seinen Höhepunkt am Sonntagnachmittag mit einem großen Festumzug durch die Stadt findet, hat die Detmolder Schützengesellschaft am Freitagabend auf dem Marktplatz ihren feierlichen Zapfenstreich abgehalten.

Zu Ehren des noch amtierenden Königspaares Wolfgang Granich und Königin Tasja Nowak hatte sich das Bataillon noch vor dem Zapfenstreich auf dem Schlossplatz versammelt. Nach einer Begrüßung ging es von dort aus mit den Fackeln durch die Innenstadt auf den Marktplatz, wo dann der Spielmannszug eine Serenade spielte. Von dort aus marschierten die Schützen dann zum Festzelt auf dem Gelände des Schützenhauses.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare