Wachwechsel beim Verein " Das Dach"

Wolf-Stephan Scherzer

  • 0
Dr. Ahmad Bransi (Vorsitzender des Aufsichtsrats), Anja-Katrin Schneider (Vorstand und Geschäftsführung) und Marianne Baiker-Heberlein (stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats). - © Das Dach
Dr. Ahmad Bransi (Vorsitzender des Aufsichtsrats), Anja-Katrin Schneider (Vorstand und Geschäftsführung) und Marianne Baiker-Heberlein (stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats). (© Das Dach)

Detmold. Der eingetragene Verein "Das Dach" mit Sitz in Detmold betreut seit mehr als 30 Jahren psychisch kranke Erwachsene im Kreis Lippe. In acht verschiedenen Einrichtungen bietet er ambulante und stationäre Wohnbetreuung, psychiatrische Hauskrankenpflege, tagesstrukturierende Angebote in zwei Tagesstätten und einer Tagesförderung und eine Kontakt- und Beratungsstelle.

Seit 2011 überwacht laut einer Pressemitteilung ein ehrenamtlicher Aufsichtsrat die Geschäfte bei Das Dach e.V. und berät Vorstand und Geschäftsführung. Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus Fachärzten, einer Apothekerin, Kaufleuten und einer Juristin. Vorsitzende des Aufsichtsrats war seit 2011 Marianne Baiker-Heberlein. Die Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie gehört zu den Gründerinnen und Gründern des Vereins und hat seine Geschicke zunächst als Vorstandsvorsitzende und dann als Vorsitzende des Aufsichtsrats maßgeblich mitbestimmt.

Sie tritt nun in die zweite Reihe und zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats wurde Dr. Ahmad Bransi gewählt. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ist er seit etwa 24 Jahren in der stationären und ambulanten Versorgung psychisch erkrankter Menschen tätig.Von 2012 bis 2016 war Dr. Bransi ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Detmold (GPZ), im Anschluss leitete er die Oberberg-Fachklinik Weserbergland in Extertal-Laßbruch und mittlerweile betreibt er eine eigene Praxis in der Detmolder Innenstadt.

Weitere Informationen gibt es unter www.das-dach-ev.de im Internet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare