Einbrecher steigen in Wohnhaus in Oettern-Bremke ein

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Einbruch
- © Bernhard Preuss
Polizei (© Bernhard Preuss)

Detmold/Oettern-Bremke. Einbrecher sind am Mittwochvormittag in ein Haus "Im Oetterngrund" im Ortsteil Oettern-Bremke eingestiegen. Die Beute steht noch nicht fest.

Die Tat wurde zwischen 9 und 9.45 Uhr ausgeführt. Im Tatzeitraum beobachteten Zeugen zwei unbekannte Personen, die sich in der Straße aufhielten und sich auffällig die Umgebung ansahen, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Sie gingen später in Richtung Jerxen. Ob sie mit der Tat in Verbindung gebracht werden können, ist nicht bekannt.

Beschreibung der Männer: Einer der Männer soll zwischen 30 und 35 Jahre alt und um die 1.50 Meter groß sein. Er soll einen dunklen Teint, schwarze Haare und Vollbart haben und hätte eine schwarze Bauchtasche getragen. Sein Begleiter soll um die 1.90 Meter groß  sein und hätte ein auffällig weißes T-Shirt getragen.

Hinweise zu den beschriebenen Männern oder sonstige Hinweise im Zusammenhang mit der Tat nimmt die Polizei in Detmold unter der Nummer 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!