Cabrio überschlägt sich auf Ehrentruper Straße in Pivitsheide

veröffentlicht

  • 0
- © dpa
Blaulicht (© dpa)

Detmold-Pivitsheide. Die Kontrolle über seinen Wagen hat ein 36-Jähriger am Donnerstagabend bei einem Überholmanöver verloren. Er kam von der Straße ab und überschlug sich.

Der Fahrer war am Abend von Christi Himmelfahrt mit seinem schwarzen Peugeot Cabrio auf der Ehrentruper Straße unterwegs. Er kam aus Richtung Lage und überholte nach Passieren der Dantestraße bei vermutlich höherer Geschwindigkeit nacheinander zwei Fahrzeuge. So schildert es die Polizei in einem Pressebericht. Während des zweiten Überholvorgangs streifte der Peugeot den Daimler-Benz eines 49-Jährigen und kam nach links von der Straße ab. Das Cabrio prallte gegen eine Straßenlaterne und überschlug sich.

Der Fahrer und sein 46-Jähriger Beifahrer verletzten sich dabei leicht und mussten ambulant behandelt werden. „Dem augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stehendem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt", heißt es in der Mitteilung. Der Sachschaden liegt bei rund 10.500 Euro.

Das Verkehrskommissariat in Detmold bittet Zeugen des Unfalls und insbesondere die Insassen des ersten durch das Cabrio überholten Fahrzeugs sich telefonisch unter Tel. 05231-6090 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!