Diebe plündern zwei Detmolder Baustellen

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolfoto: dpa
Polizei (© Symbolfoto: dpa)

Detmold. Gleich zwei Baustellen im Stadtgebiet haben Unbekannte am vergangenen Wochenende heimgesucht und um Werkzeug erleichtert. An einer Baustelle an der Hornschen Straße knackten sie laut Polizeibericht das Schloss eines Baucontainers und stahlen Werkzeug im Wert von zirka 2000 Euro.

Unter anderem erbeuteten sie eine Schmutzwasserpumpe, eine elektrische Motorsäge sowie einen Motorbesen. Von einer Baustelle an der Bad Meinberger Straße stahlen Diebe die Schaufel eines Radladers im Wert von etwa 3000 Euro. Diese hat ein Eigengewicht von mehreren Tonnen, so dass die Diebe mit einem entsprechenden Fahrzeug am Tatort gewesen sein müssen. Ein Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen.

Beobachtungen zu beiden Fällen nimmt die Kripo unter Tel. (05231) 6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!