Wasserrohrbruch an der Paulinenstraße: Sperrung aufgehoben

veröffentlicht

  • 0
An der Paulinenstraße ist am Montagabend eine Hauptwasserleitung gerissen. - © Symbolbild: Pixabay
An der Paulinenstraße ist am Montagabend eine Hauptwasserleitung gerissen. (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Ein Wasserrohrbruch an der Paulinenstraße hat in der Nacht für einen Großeinsatz der Firma Schwedt gesorgt. Der Schaden wurde laut Stadtwerke-Sprecherin Eva-Susanne Ellminger gegen 23 Uhr am Montagabend gemeldet. Betroffen war der Bereich zwischen Wiesenstraße und Bismarckstraße.

Die Straße wurde teils mit Wasser und Sand überspült. Betroffene Haushalte konnten sich während der Behebung Wasser an einer Zapfstelle holen. Gegen 9.30 Uhr war der Schaden behoben. Warum das Rohr unter dem Gehweg gerissen ist, ist bisher unklar.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare