Zweifel an Zeugnissen aus dem Corona-Schuljahr

Carolin Nieder-Entgelmeier

  • 0
Mangelhafte Leistungen gefährden die Versetzung und in bestimmten Fällen sogar Abschlüsse. - © Ina Fassbender/dpa
Mangelhafte Leistungen gefährden die Versetzung und in bestimmten Fällen sogar Abschlüsse. (© Ina Fassbender/dpa)

Bildungsexperten halten viele Noten für fehlerhaft und damit für rechtlich angreifbar. Schüler können Widerspruch einlegen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.