Vierte erfolgreiche Hochzeitsmesse in der Schlossscheune Wendlinghausen

Nicole Ellerbrake

  • 0
Hochzeitsmesse Schloss und Gut Wendlinghausen: Kristin Haugk und Tobias Namnieks. - © Nicole Ellerbrake
Hochzeitsmesse Schloss und Gut Wendlinghausen: Kristin Haugk und Tobias Namnieks. (© Nicole Ellerbrake)

Dörentrup-Wendlinghausen. Mit mehr Ausstellern als in den Vorjahren hat die vierte Auflage der Hochzeitsmesse in den Scheunen von Schloss Wendlinghausen am Wochenende heiratswillige Paare aus Nah und Fern angelockt. In den schicken Schlossscheunen, in denen sonst viele Hochzeiten gefeiert werden, gab es auf der Messe „Liebe hoch zwei" viele Anregungen für Paare, die die Hochzeit planen. Das Angebot der Aussteller reichte vom Brautkleid über das Catering bis zur Hochzeitssängerin. Fotografen, Juweliere, Dekorateure und andere Anbieter nahmen sich auf der Messe Zeit für die Besucher und deren Beratung. „Das ist es, was die ,Liebe hoch zwei‘ ausmacht", erklärte Nicole Reineke vom Team der Organisatoren. Ausrichter der Messe war Stephan Büker vom Landhaus Begatal mit seinem „SB Event-Catering". Erstmals war in diesem Jahr ein Herrenausstatter mit dabei, der für den Bräutigam einen Maßanzug schneidert. Unter den Besuchern waren, sichtlich gut gelaunt, Kristin Haugk und Tobias Namnieks (Foto).

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!