Medizinische Fachangestellte im Corona-Stress: "Wir arbeiten bis zum Anschlag"

Silke Buhrmester

  • 0
Ein stressgebeuteltes Team sind (von links) Vica Hooge, Nicole Rose, Petra Kuhlemann und Carina Esposito am Empfang der Praxis Christoph Hanke in Humfeld.  - © Silke Buhrmester(LZ)
Ein stressgebeuteltes Team sind (von links) Vica Hooge, Nicole Rose, Petra Kuhlemann und Carina Esposito am Empfang der Praxis Christoph Hanke in Humfeld.  (© Silke Buhrmester(LZ))

Ohne die Medizinischen Fachangestellten würde in einer Arztpraxis nichts laufen. Die Mitarbeiterinnen bemühen sich, selbst in der Corona-Hektik ruhig und freundlich zu bleiben. Die Nerven liegen manchmal blank.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!