Herbstwanderung des Zieglervereins Bega ist ein voller Erfolg

LZ und Wolf-Stephan Scherzer

  • 0
Die Herbstwanderung hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. - © Zieglerverein Bega
Die Herbstwanderung hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. (© Zieglerverein Bega)

Dörentrup-Bega. Auf Einladung des Zieglervereins Bega trafen sich Wanderfreudige am Dorfgemeinschaftshaus in Bega. Auch Familien mit Kindern und Hunden waren mit von der Partie.

Frohen Mutes und gut gelaunt führte der Weg laut einer Pressemitteilung am Wald entlang nach Sommersell. Nach der ersten Steigung tat eine kleine Erfrischung gut. Weiter ging es nach Blomenstein. Mit Getränken, Kaffee und Kuchen bei Sonnenschein und wunderbarem Blick ins Begatal wurde der Anstieg entlohnt. "Das war eine wirklich schöne, gelungene Pause", schreibt Sabine Köller. Nun wanderten die Zwei- und Vierbeiner, frisch gestärkt, entlang des Steinkuhlenwegs wieder zurück zum Dorfgemeinschaftshaus. Nach viel frischer Luft fanden dort Schrebenbrote und weitere lippische Wurstspezialitäten, nebst Getränken als Abschluss, guten Anklang."Etwas unternehmen, nette Gespräche, zusammen Spaß haben. Das fördert die Vereins- und Dorfgemeinschaft. Der Zieglerverein Bega freut sich über die rege Beteiligung an einem tollen Tag", heißt es abschließend.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare