Mutter und Kinder bei Unfall mit Traktor in Extertal verletzt

veröffentlicht

  • 0
- © Löschgruppe Silixen - Feuerwehr Extertal
Unfall auf der Extertalstraße. (© Löschgruppe Silixen - Feuerwehr Extertal)

Extertal. Eine 48-jährige Autofahrerin und ihre zwei Kinder sind am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in der Einmündung "Extertalstraße / Goldener Winkel" leicht verletzt worden.

Die Frau war in ihrem BMW gegen 21.50 Uhr auf der untergeordneten Straße "Goldener Winkel" unterwegs und bog nach links auf die Extertalstraße in Richtung Barntrup ab. Dabei stieß sie laut Polizeibericht mit dem Traktorgespann der Marke "John Deere" mit angehängtem Häcksler eines 57-Jährigen zusammen, der die Extertalstraße in Richtung Rinteln befuhr.

Die Mutter und ihre zwei Kinder wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und wurden ins Klinikum gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt und auch sein Gespann unbeschädigt. Das Auto hingegen musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme leitete die Polizei den Verkehr über das nahegelegene Tankstellengelände um.

Während der Unfallaufnahme haben sich unterschiedliche Aussagen hinsichtlich der Beleuchtung an den Fahrzeugen ergeben, so dass die Polizei nun Zeugen sucht, die den Unfall beobachtet haben oder die etwas zur Beleuchtung der Fahrzeuge sagen können. Hinweise nimmt die Polizei Bad Salzuflen unter Tel. 05222-98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!