Nur noch Flaschenbier: Diebe stehlen Fässer und Zapfanlage aus Dorfgemeinschaftshaus

Sylvia Frevert

  • 0
Sind fassungslos angesichts des Einbruchs in ihr Dorfgemeinschaftshaus: die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft Hummbruch (von links) Vorsitzender Detlef Tiedemann, Kassenführer und Getränkewart Timo Kriebel und der Vize-Vorsitzende Patrick Biesemeier. - © Sylvia Frevert
Sind fassungslos angesichts des Einbruchs in ihr Dorfgemeinschaftshaus: die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft Hummbruch (von links) Vorsitzender Detlef Tiedemann, Kassenführer und Getränkewart Timo Kriebel und der Vize-Vorsitzende Patrick Biesemeier. (© Sylvia Frevert)

Beim Einbruch ins Dorfgemeinschaftshaus in Hummerbruch wurden Getränke und Thekenausrüstung gestohlen. Den vierstelligen Schaden muss der Verein wohl aus eigener Kasse zahlen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.