Dem Fest der Landwirte folgt der "Schwoof"

Zwei Großveranstaltungen auf Gut Rickbruch

veröffentlicht

Extertal-Bremke. "Unter großer Beteiligung der jungen Landwirte, mit viel Begeisterung und Freude" laufen nach Angaben der Organisatoren die Vorbereitungen für das bevorstehende große Fest der Landwirtschaft.  "Mittsommer in Exteral" lautet das Motto am Samstag, 16. Juni, auf Gut Rickbruch.

Dazu laden der Lippische Landwirtschaftliche Hauptverein, der Landwirtschaftliche Verein Extertal und der Landfrauenverband Extertal-Bösingfeld ein. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wird ab 18.30 Uhr gefeiert, und willkommen sind alle Lipper und auswärtige Gäste.

Für das leibliche Wohl sorgen verschiedenen Extertaler Gastronomen, Sektempfang, kühle und heiße Getränke sowie eine Cocktailbar. Ab 20.30 Uhr ist Partytime mit der "Californian Dance Band". Auch bei einem schwedischen Lagerfeuer warten unbeschwerte Stunden  auf die Gäste.

Am Sonntag, 17. Juni,  folgt von 11 bis 17 Uhr der zweite Teil  des großen Festwochenendes auf Gut Rickbruch. Der Marketingverein und die Musikschule Extertal laden gemeinsam mit den Landwirten zum "Schwoof auf dem Hof" ein. Dabei gibt es ein Musikprogramm für jeden Geschmack, kulinarische Köstlichkeiten sowie viele Aktionen für kleine und große Besucher.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.